Seetangsuppe Shiitake

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 100g Rettich
  • 45g Zwiebeln
  • 40g Karotten
  • 30g Porree
  • 3g Ingwer
  • 18g getrocknete Wakame-Algen
  • 10g getrocknete Shiitake-Pilze
  • 1 Knoblauchzehe
  • Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Agavendicksaft

Zubereitung des Gemüse- und Shiitakefonds:

  • Die Shiitake-Pilze für 30 Minuten in 1 Liter heißem Wasser einweichen
  • Shiitake-Pilze aus dem Fond nehmen, dabei das Wasser aus den Shiitake-Pilze raus pressen (per Hand)
  • Fond aus Shiitake-Pilze in einem Topf auffangen und 2 Liter Wasser hinzufügen; die Shiitake-Pilze werden beiseitegelegt.
  • Zwiebeln in grobe Ringe schneiden
  • Ingwer in 4mm dünne Scheiben schneiden
  • Zwiebeln und Ingwer in Pfanne anrösten und in den Topf hinzutun
  • Rettich, Karotten und Porree (ungeschnitten) hinzufügen und ca. 20min. köcheln lassen

 Zubereitung der Shiitake-Pilze:

  • Shiitake-Pilze in dünne Streifen schneiden (ca. 3-4mm lang)
  • Knoblauch klein hacken
  • Mit 1 TL Agavensdicksaft Knoblauch, 25ml Sojasauce und ¼ TL Pfeffer marinieren
  • Anschließend auf mittlerer Hitze mit Rapsöl anrösten

Zubereitung der Wakame-Algen:

  • Wakame-Algen für 30 Minuten in Wasser einweichen
  • Anschließend Wasser abgießen und Wasser abtropfen lassen
  • Wakame-Algen mundgerecht schneiden

 

Das Gemüse aus dem Fond mit einem Sieb vollständig entfernen. Dann die marinierten Shiitake-Pilze und die Wakame-Algen hinzufügen und das Ganze aufkochen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken. 

Marinade Gochujang

Regulärer Preis
€6,49
Angebotspreis
€6,49
Regulärer Preis
Stückpreis
€22,00Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator kg
Jetzt probieren

More posts